Aktuell

Das passende Wort am richtigen Ort

Ihre Kunden sind meine Zielgruppe: Lassen Sie texten. Setzen Sie auf das passende Medium, die angemessene Tonalität, überzeugen Sie mit Stil. Vermitteln Sie Ihre Informationen passgenau dank bewährten Strategien und überraschenden Konzepten. Als Redaktor verfasse ich aussagekräftige, verständliche Texte für klassische und neue Medien. Als Texter denke ich in Bildern. Was kann ich für Sie tun? Zögern Sie nicht, rufen Sie gleich an. Bis bald!

Konzepte für Content Marketing

Wort der Stunde: Content Marketing

Content Marketing – haben wir ein Konzept? Blindwütiges Abfüllen von Social-Media-Kanälen frisst viel Zeit, durchdachtes Vorgehen lohnt sich.

Um ein konkretes Projekt fundiert voranzutreiben, habe ich einen Lehrgang in Content Marketing besucht. Und selbstverständlich auch, um auf neue Ideen zu kommen. Daraus schälte ich dann diejenigen heraus, die ihre Wirkung bei vertretbarem Aufwand entwickeln und die vom Kunden beherrschbar sind.

Wie durchdacht platzieren und stärken Sie Ihre Botschaften?

Konzeption und Umsetzung ab Naming, über Corporate Design zu Content Marketing.
Kommunikation Gastronomiekomplex Golfpark Holzhäusern >>

Lehrgang Content Marketing >>

Texter und Content Manager

Inhalte neu aufbauen

Das Schreiben ist nur das Tüpfelchen auf dem «i». Entscheidend ist, was vorher passiert, dass die richtigen Fragen beantwortet sind, das Ziel bekannt ist. So, dass die inhaltliche Ausrichtung, die Struktur und die Tonalität stimmen. Sind all diese Überlegungen gemacht, kann die Botschaft allenfalls mit ganz wenigen Wörtern überbracht werden. Salopp gesagt: Füllt der Texter sein Dok mit nur wenigen Zeichen, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass er einen cleveren Job gemacht hat.

Gedanken zu Content Management >>

Mehr zu clever texten >>

Wenig Wörter, anregender inhalt >>

Redigieren beurteilen überarbeiten

Texte redigieren/überarbeiten

Woche für Woche beurteile ich Texte anderer Autoren. Dabei geht es mir nicht in erster Linie darum, Fehler aufzudecken. Lieber bringe ich Vorschläge ein, die auf Verbesserungen zielen. Das bedingt, dass ich begründe, warum ich was vorschlage. Schöner Nebeneffekt der jahrelangen Expertentätigkeit in CAS-Lehrgängen: Die Erkenntnisse, die ich daraus ziehe, fliessen in Aufträge für Textüberarbeitungen ein.

Texte beurteilen, Expertentätigkeit >>

Workshops zu Texten und Redigieren

Workshops, Texte beurteilen

Kommt hin und wieder vor und darf gern noch mehr werden: Workshops im Zusammenhang mit meinem Texterleben. Erfahrungen gebe ich gerne weiter, so konkret wie es geht. Das Generelle interessiert mich weniger. Heisst: Was ich vermittle, sollte einen Zusammenhang haben mit der Ausgangslage meiner Zuhörer. In Workshops für Firmen etwa, nehme ich gerne Bezug auf Texte, die das Unternehmen veröffentlich hat. Oder auf Inhalte, die in einer Organisation entstanden sind. Ihre Texte beurteilen? Klar doch, gerne!

Mehr zu Workshops >>