Storytelling

Story finden, nicht erfinden. Wecken wir Ihre Geschichten aus dem Dornröschenschlaf. Küssen wir sie wach!

Storytelling – Trend vorbei?

Storytelling, lange das Wort der Stunde – und unvermindert wirksam. Wir haben sie immer noch gerne, die guten Geschichten. Auch Ihr Unternehmen kann viele davon erzählen. Oft fehlt dafür das Bewusstsein in den Betrieben. Schälen wir sie heraus, die guten Geschichten. Das lohnt sich!

Kurzfristig mag eine Geschichte resultieren, die ein Mal erzählt wird. Mittelfristig wird sie vielleicht sogar auf vielen Kanälen verbreitet. Langfristig könnte sie aber enorme Wirkung erzielen. Dies vor allem dann, wenn sie Ihre Kernbotschaft transportiert. Wenn sie weiter erzählt wird, wenn sich ihre Essenz in zukunftsführende Massnahmen schleicht, etwa in Slogans.

Geschichten stricken am Kaminfeuer

Im werberischen Alltag heisst Storytelling meist etwas anderes: inhaltlich so konkret wie möglich werden. Ja, das ist oft schon die halbe Story, wenn nicht die Ganze. Klingt enttäuschend unspektakulär, ich weiss. Ginge das aber nicht immer wieder vergessen, müssten wir nicht so viele trockene Abhandlungen über an sich spannende Themen lesen.

Stefan Scherrers Story >>
So schilderte sie Thomas Neubauer (2013) für die Text Akademie. Der Entscheid, Texter zu werden, gründet allerdings nicht auf einem Geistesblitz. Als Tourenleiter hing ich keinen grossen Träumen nach, dafür fand ich damals wohl kaum Zeit. Nach diesen zwei Saisons auf der Aare wollte ich dann aber Texter werden, das stimmt definitiv.

Ein paar Jahre später. Andere Ausgangslage, aber nicht ganz unähnlich die Story: Stefan Scherrers Sicht auf Abenteuer. >>

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.